Textversion für blinde und sehbehinderte Personensitemap
HOME

Ganzheitliche Gesundheit muss Spass machen!

Ganzheitliche Gesundheit bedeutet den Menschen in seinem seelischen, körperlichen und geistigen Bereich ganzheitlich zu erfassen. Sie ist das Zusammenspiel auf unterschiedlichen Ebenen.
Es gibt viele Gesundheitstheorien und Empfehlungen - eine allgemein gültige Gesundheitslehre gibt es nicht.
Aber es ist bewiesen dass zur ganzheitlichen Gesundheit das Konzept einer Typ – gerechten Ernährung, moderne und bewährte Naturarzneimittel und – verfahren, regelmässige Bewegung, der Umgang mit Stress und Entspannung gehören.
Es gehört ebenso eine Lebensordnung dazu, welche die körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten sucht! (Hippokrates 465 v. Chr.)

Mindestens 60% aller Kosten verursachenden Krankheiten sind Ernährungs – und Verhaltensbedingt, z.B. Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Herz – und Kreislauferkrankungen, Arteriosklerose und Übergewicht. Rückenprobleme, Nacken- und Schulterverspannungen zählen mittlerweile ebenso dazu.
Ganzheitliche Gesundheit ist Prävention auf natürliche Art bei Stress, Angst, Erschöpfung, Wechseljahrsbeschwerden, Osteoporose und den genannten Zivilisationskrankheiten.

Ganzheitliche Gesundheit bedeutet Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen.
Sie ist mehr als Wellness.
Gönnen Sie sich ganz persönlich und individuell etwas Gutes für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!
 
Ganzheitliche Gesundheit bedeutet einen guten Umgang mit sich selbst!

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen  © 2019 Selfness Body & Mind